Kinderkonferenz

Schulleben aktiv mitgestalten

Im Rahmen der Kinderkonferenz erhalten unsere Kinder die Möglichkeit, ihre Meinung zu äußern und das Schulleben aktiv mitzugestalten. Sie werden ermutigt, ihre Rechte zu vertreten und demokratisches Verhalten zu entwickeln.

Die Kinderkonferenz findet einmal im Monat im Computerraum statt. Teilnehmer sind die Klassensprecherinnen und Klassensprecher aller Klassen. Frau Ritter steht beratend zur Seite.

Themen der Kinderkonferenz können sein:
• Aktuelle Schulthemen
• Ideen und Wünsche der Kinder
• Allgemeine Abfragen zum Bedarf
• Beschwerden und Sorgen der Kinder
• Berichte aus den Klassen
• Planung und Mitgestaltung von Veranstaltungen

Die Klassensprecherinnen und Klassensprecher tragen die Ergebnisse der Konferenz mit Hilfe eines Protokolls im Klassenrat vor. An dieser Stelle können sie auch schon Wünsche der Klasse für die nächste Kinderkonferenz aufnehmen. Der Klassenrat findet regelmäßig in jeder Klasse statt. Es gibt ein Klassenratsbuch und einen vereinbarten Ablauf, den die Klassensprecher leiten.