Schülerzeitung

Eine kleine Gruppe von Kindern – ausgestattet mit Reporterausweisen, Klemmbrettern und einer Digitalkamera – rast durch das Schulgebäude. Sie sind auf der Suche nach interessanten Neuigkeiten für die nächste Ausgabe „Der Lummerland Express“, der Schülerzeitung unserer Schule.

„Der Lummerland Express“ erscheint alle 1-2 Monate und wird an alle Kinder und Eltern unserer Schule sowie andere Interessierte kostenlos verteilt. Für ihre Berichte interviewen die Kinder andere Kinder, Lehrkräfte und Mitarbeiter der Schule, berichten über Schulfeste und Projekte, machen Umfragen oder gehen Missständen auf den Grund. Sie nennen sich die „rasenden Reporter“.

Die „rasenden Reporter“ sind eines von vielen jahrgangsübergreifenden Schulprojekten  an unserer Schule.

Neben der Arbeit als „rasender Reporter“ erwerben die Kinder in vier Bausteinen grundlegende Kenntnisse zum Thema „Zeitung“:
Baustein 1: Tageszeitung, Wochenblatt & Magazin – Wie unterscheiden sich Zeitungen?
Baustein 2: Die Ressorts – Wie ist eine Zeitung aufgebaut?
Baustein 3: Der Zeitungsartikel – Wie verfasse ich einen Zeitungsartikel?
Baustein 4: Die Zeitungsredaktion – Welche Aufgaben gibt es in einer Zeitungsredaktion?

Darüber hinaus können alle Kinder unserer Schule Beiträge für unsere Schülerzeitung einreichen.

Schülerzeitung Ausflug 2013
Rasende Reporter bei der Rundschau | Kölnische Rundschau | 18. Juni 2013