Kooperationen

Pfarre St. Peter

Als katholische Bekenntnisschule arbeiten wir eng mit der Pfarre St. Peter zusammen. So finden regelmäßig Schulgottesdienste statt, die von unseren Kindern mitgestaltet und durchgeführt werden.

Wir beteiligen wir uns jedes Jahr an der Sternsinger-Aktion der Pfarrgemeinde. Darüber hinaus gibt eine Kirchenraum- und Orgelführung für jede Klasse.

Seniorenheim „Heilige Drei Könige“

Zu besonderen Anlässen wie Sankt Martin, Nikolaus, Weihnachten und Karneval besuchen Kinder unserer Schule das Seniorenheim „Heilige Drei Könige“. So ist der Leseclub und der JeKits-Chor ist regelmäßig zu Gast. Es werden Lieder, Gedichte und Geschichten vorgetragen und Selbstgebasteltes an die Senioren verschenkt. Die Kinder erleben es regelmäßig als gewinnbringende Erfahrung, den Senioren eine Freude zu bereiten.

SiS

Seniorpartner in School

Seniorpartner in School – Bundesverband e.V. ist eine ehrenamtlich tätige Organisation aktiver Seniorinnen und Senioren, die für die Tätigkeit in Schulen als Mediatoren ausgebildet wurden. Im Zweierteam kommen sie einmal pro Woche in die Schule und helfen Schülerinnen und Schülern in Konflikten selbst ent­wickelte und von allen akzeptierte Lösungen ihrer Probleme zu finden.  Sie begleiten Schüler und Schülerinnen mit Problemen und Konfliktsituationen in Schule und Um­feld durch helfende Einzel­gespräche. Sie geben Hilfe zur Selbsthilfe.

www.seniorpartnerinschool.de

Stadtteilbibliothek Ehrenfeld

„Kinder lesen für Kinder“ heißt das Projekt, bei dem unser Leseclübchen unter der Leitung von Frau Padberg regelmäßig in der Stadtteilbibliothek Kindern aus den umliegenden Kindergärten vorliest. Außerdem besucht jede Klasse im 1./2. Schuljahr die Stadtteilbibliothek, wo sie diese im Rahmen einer Führung kennenlernen und dadurch motiviert werden, das tolle Angebot an Büchern im Alltag zu nutzen.
www.stbib-koeln.de

Lesementor Köln

In Zusammenarbeit mit „Lesementor Köln“ kommen regelmäßig ehrenamtliche Lesementoren zu uns in die Schule. Einmal die Woche lesen sie gemeinsam mit einem Kind ein Buch und tauschen sich darüber aus. Die Kinder erfahren so individuelle Zuwendung und stärken ihre Sprachfähigkeit und ihr Selbstbewusstsein.
www.lesementorkoeln.de

Run & Ride for Reading Lesclub

Durch die Initiative „Run & Ride for Reading“ und die Stiftung Lesen wurde die Einrichtung eines „Leseclubs“ an unserer Schule möglich. Unser Schulsponsor ist die „Kölner Sportstätten GmbH“, Lesepate unserer Schule der bekannte Kölner Autor Frank Schätzing. Dank unseres Lesesponsors konnten neue Regale und neue Bücher für unsere Schulbücherei angeschafft werden. Zweimal in der Woche treffen sich nun Kinder aus den 2. Klassen im Leseclub, wo sie lesen, forschen und sich kreativ mit den Leseclub-Büchern auseinandersetzen.
www.run-ride.com/leseclubs

Kölner Zoo

Seit dem Schuljahr 2015/16 haben wir eine Schulpartnerschaft mit der Kölner Zooschule. Der Zoo ist insbesondere für Grundschulkinder ein motivierender Lernort. Jede Klasse wird zweimal in der Grundschulzeit den Zoo besuchen und am praxisnahen Unterricht der Zooschule teilnehmen. Unser Ziel ist es, die Kinder zum selbstständigen, forschend-entdeckenden Lernen anhand von lebenden Tieren in einem naturnahen Umfeld zu befähigen. Als Partnerschule nehmen die KollegInnen gezielt an Fortbildungen in der Zooschule teil, so dass die Lerninhalte in der Schule und im Zoo gezielt verknüpft werden und somit nachhaltiges Lernen möglich ist. www.koelnerzoo.de

Projekt Schulobst

Jeden Tag wird das Frühstück unserer Kinder durch eine Portion Obst und Gemüse ergänzt. Dieses gesunde Extra wird, finanziert durch das Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein Westfalen, wöchentlich von der Bergischen Bauernscheune geliefert und täglich von unsern Eltern zubereitet.
www.schulobst.nrw.de
www.bergische-bauernscheune.de

Rotaryclub Köln Kapitol –
Projekt „Out of School“

Seit dem Schuljahr 2013/2014 sind wir Kooperationspartner des Projektes „Out of School“, welches vom Rotaryclub Köln Kapitol ins Leben gerufen wurde. Im Rahmen dieses Projektes erhalten unsere Viertklässler die Gelegenheit bis zu drei außerschulische Lernorte pro Halbjahr zu besuchen. Dabei können die Kinder hinter die Kulissen spannender Orte ihres Lebensumfeldes wie etwa dem Melatenfriedhof, oder der Müllverbrennungsanlage schauen.
www.out-of-school.org

Jazzhausschule Köln

Mit Beginn des Schuljahres 2015/16 unterstützt uns die Stiftung „JeKits – Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen“, in Kooperation mit der Jazzhausschule Köln, bei der musikalischen Förderung unserer Kinder. Im Schwerpunkt „Singen“ erhalten die Kinder der ersten Klassen jeweils eine Stunde pro Woche Unterricht von der Gesangslehrerin der Jazzhausschule Frau Nuss, die im Tandem mit den Klassenlehrerinnen mit Liedern und Stimmspielen die Vielfalt der eigenen stimmlichen Möglichkeiten erfahrbar macht. Ab dem zweiten Schuljahr können sich die Kinder dann gezielt für den JeKits-Chor anmelden und erhalten 2 Unterrichtsstunden Gesangsunterricht. Für die 3. und 4. Klassen wird der JeKits-Chor als AG im Nachmittag angeboten.

Zum Ende des Schuljahres gibt es eine gr0ße Aufführung im Saal des Bürgerzentrums, zu der alle Eltern und Interessierte eingeladen sind.
www.jazzhausschule.de
www.jekits.de

Barockorchester Concerto Köln

Seit 2008 hat das Musikensemble „Concerto Köln“ die Patenschaft für unsere Schule übernommen. Unsere Kinder werden regelmäßig zu kostenlosten Schülerkonzerten eingeladen, bei denen sie an die Barockmusik herangeführt werden sowie die Möglichkeit bekommen, Instrumente auszuprobieren. Zudem werden den Familien unserer Schule Freikarten bzw. ermäßigte Eintrittskarten für Konzerte von Concerto Köln angeboten.
www.diehoerpiraten.wordpress.com